Unterstützte Systeme

Unterstützte Plattformen

Der Dienst "Informationen zu Schwachstellen" deckt die folgenden Plattformen ab:

  • Linux: Debian, Fedora, Red Hat (RHEL), SuSE (openSUSE und SLE)

    • Alle Advisories der Hersteller zu den jeweils unterstützten Distributionen, keine Derivate

  • Unix: IBM AIX, FreeBSD, NetBSD, OpenBSD, Oracle Solaris

    • Alle Advisories der Hersteller zu den jeweils unterstützten Distributionen, keine Derivate

  • Windows: Alle Advisories des Herstellers zu:

    • den unterstützten Server- und Desktop-Betriebssystemen (aktuell Windows XP bis Windows 8), ausgenommen sind Mobilversionen (wie z.B. Windows CE, Windows Mobile, Windows Phone) sowie Microsoft Windows Automotive
    • den unterstützten Versionen von Microsoft Office, Microsoft-Bibliotheken und sonstiger Microsoft-Software für Windows

  • VMware: Alle unterstützten Virtualisierungsprodukte
  • Netzwerk: Unterstützte Cisco-Netzwerkhardware und damit verbundene Software
  • Grid: Alle Advisories der Hersteller zu der jeweils unterstützten Software in den jeweils aktuellen bzw. unterstützten Versionen

Spiele werden grundsätzlich auf keiner der aufgeführten Plattformen berücksichtigt.

Unterstützte Software

Folgende Software wird auf den oben genannten Plattformen untersützt:

     aktualisiert am: 16.01.2017 |